MF2015

MF 2015- Rückschau Samstag

Veröffentlicht

Guter Erfolg für den Samstag beim Moerser Frühling!

Bedingt durch das doch durchwachsene Wetter waren natürlich erheblich weniger Besucher in der Stadt als an früheren Stadtfest-Tagen. Doch die, die kamen, hatten ihre Freude am attraktiven Programm der Kaufmannschaft. Der „neue“ Handwerkermarkt mit alten Zünften wie Seiler, Korbmacher, Kerzenzieher (und einigen mehr!) auf dem Neumarkt waren ein echter Anziehungspunkt in der Stadt und luden zum Verweilen und Zusehen ein.

Allerdings hatten sich viele Einzelhändler mit dem Wetter verkalkuliert: Bedingt durch den Sonnenschein der vergangenen Tage hatte man natürlich auf trockenes Wetter spekuliert und entsprechend geplant. Durch die dunkleren Wolken wurden nun viele davon abgehalten, ihre Ware draussen vor der Tür zu plazieren. Dennoch hatten die Geschäftsleute in den Läden gut zu tun und so mehr Möglichkeiten, beratend den Kunden zu Seite zu stehen. Auf der Straße selbst herrschte ein reger Publikumsverkehr, man schlenderte in aller Ruhe durch die Altstadt und die Steinstrasse, ohne das sonst übliche „Geschiebe“; so waren die Besucher gut gelaunt, entspannt und konnten so manches Schnäppchen entdecken und an Ständen verweilen, an denen man sonst vorübergezogen wäre.
Die Kaufmannschaft rechnet auch am heutigen Sonntag mit einem Wetter-Mix und dadurch mit weiterhin veilen Interessenten in der Stadt, zumal am Sonntag auch die Neustrasse „mit von der Partie“ sein wird!
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.